1.KK-Auflage-Mannschaft schafft direkten Wiederaufstieg

 

Hehner 1. KK-Auflage Mannschaft schafft den direkten Wiederaufstieg in das Oberhaus !

Am letzten Tag der Landesligasaison KK-Auflage hat die erste Hehner Mannschaft mit Fredi Hermes, Bert Kerfers, Hans-Joachim Prosten, Stefan Model und Günter Nickel den angestrebten direkten Wiederaufstieg in das Oberhaus, die Gruppe 1 der Landesliga, geschafft.

Die Mannschaft gab lediglich im letzten Kampf einen Punkt an ihre Gegner ab und setzte sich somit klar mit 11:1 Punkten in ihrer Gruppe durch. Auch der Ringschnitt war mit 873 Ringen der Beste in der Gruppe.

Ausschlaggebend für den Sieg der Mannschaft war ihre Homogenität. Frei nach dem Motto „gemeinsam sind wir stark“, lagen alle mit ihren Ergebnissen auf gleichem Niveau, keiner ragte besonders hervor. Somit ist es nicht verwunderlich, dass in der Einzelwertung keiner der Hehner Schützen unter den ersten drei zu finden ist. Jedoch konnten sich Fredi Hermes, Bert Kerfers und Stefan Model unter den ersten elf platzieren, gefolgt von Hans-Joachim Prosten und Günter Nickel auf den weiteren Plätzen.

Nach dem direkten Wiederaufstieg folgt nun am kommenden Wochenende für Fredi Hermes, Bert Kerfers, Hans-Joachim Prosten und Stefan Model die Deutsche Meisterschaft in Hannover.

Hierzu wünschen wir Ihnen viel Erfolg !

 

Guido Weingran

Sportwart

 

 

1.LG-Mannschaft startet erfolgreich in die Landesligasaison

Am Freitag den 21.09.2018 tummelten sich auf dem Schießstand Rheindahlen gleich sechs Mannschaften zur Austragung von Ligakämpfen in verschiedenen Disziplinen. Parallel dazu fanden auch noch der Trainingsbetrieb und die Vereinsmeisterschaften statt - es war also einiges los.

Eine der sechs Mannschaften war unsere 1. Luftgewehrmannschaft, die mit diesem Heimkampf in ihre erste Landesligasaison nach dem Aufstieg aus der Bezirksliga startete.

Angeführt von der Mannschaftsführerin Sabine Holter trat sie gegen den Remscheider Schützenverein an. In der Besetzung Sabine Holter, Kerstin Müller, Ingo Jacken und Harald Dreßen schossen sie, wegen des großen Andrangs, in zwei Lagen. Sabine konnte, nach ihren Rückenproblemen beim Relegationskampf, gleich in der ersten Lage mit 373 Ringen einen Glanzpunkt setzen und damit zeigen wie wertvoll sie für die Mannschaft ist. Kerstin kämpfte immer noch mit den neuen Begebenheiten, die ihre OP im Februar hervorgerufen hat, und blieb hinter ihren Erwartungen zurück. Ingo Jacken, der auch in der ersten Lage schoss, lieferte ab! Er schoss mit 380 Ringen die Tagesbestleistung und bestätigte damit sein gutes Ergebnis vom Relegationskampf. Harald Dreßen, der in der zweiten Lage schoss, kam auf 371 Ringe. Hier ist mit Sicherheit noch Spielraum nach oben und er wird im nächsten Kampf sicherlich noch einen drauf legen.

Insgesamt kam die Mannschaft auf gute 1124 Ringe. Im Vergleich mit ihrem Gegner konnte sie mit 6:0 Einzelpunkten einen glatten 2:0 Sieg einfahren. Ein guter Start in die Saison !

 

Guido Weingran

Sportwart

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (LL LG 1.Wettkampf.JPG)LL LG 1.Wettkampf215 kB
Diese Datei herunterladen (LL LG 2.Wettkampf.JPG)LL LG 2.Wettkampf604 kB

SG HEHN IST DEUTSCHER MEISTER !!!

!!! SG Hehn ist Deutscher Meister !!!

Geschafft! Die Schützen Wolfram Ecker, Thomas Neuhausen und Guido Weingran holen für die Schützengesellschaft Hehn den Deutschen Meister Titel im KK-Liegendkampf.

Erst vor einem Jahr formierte sich die Mannschaft neu mit dem Ziel ganz Großes zu erreichen. Bei den Kreis-, Bezirks- und Landesmeisterschaften gewannen sie jeweils überlegen den Titel. Gestern krönten sie ihre Saisonleistung, bei schwierigen Licht- und Windbedingungen, an denen die Konkurrenz scheiterte, mit dem Titel in München.

Wolfram Ecker schoss dabei 590 Ringe und wurde in der Einzelwertung 9ter vor Thomas Neuhausen, der mit 589 Ringen den 11ten und Guido Weingran mit 583 Ringen den 38ten Platz belegte.

Nach dem Schießen waren alle drei etwas enttäuscht, da jeder von ihnen mehr von sich erwartet hatte. Doch dann kamen aus allen Ecken die Gratulanten auf sie zu, sie konnten zunächst ihr Glück nicht glauben - hatten sie mit diesem Ergebnis wirklich gewonnen?

Ja, das hatten sie!

Die Herren-III-Mannschaft der SG Hehn ist Deutscher Meister 2018 im KK-Liegendkampf!

Hier ein paar Bilder von der Siegerehrung:

 Es wurde geschafft !

 Große Freude bei der Siegerehrung