KK-Liegend-Mannschaften siegen bei Saisonstart

Beim ersten Wettkampf unserer beiden Kleinkaliber-Liegend-Mannschaften konnten zwei Siege eingefahren werden.

Die zweite Mannschaft, neu formiert, mit den Stammschützen Kerstin Müller, Lothar Beeck und Thomas Strick, verstärkt durch Christian Klees und Markus Eisenblätter, konnte in der zweiten Gruppe der Landesliga gegen Essen Bergeborbeck mit einem 0:6 Sieg und insgesamt 1717 : 1735 Ringen erfolgreich in die Saison starten. Dabei erzielten Christian Klees 589 Ringe, Markus Eisenblätter 578 Ringe, Thomas Strick 568 Ringe, Kerstin Müller 565 und Lothar Beeck 558 Ringe. Auch wenn hier noch viel Ausbaupotential besteht, können wir mit diesem Start zufrieden sein.

Durch den klaren Sieg und die erzielte Ringzahl hat die zweite Mannschaft auch die Tabellenführung in der Gruppe übernommen. Wollen wir hoffen, dass beim nächsten Wettkampf, am 05.04. in Rheindahlen, der nächste Schritt in Richtung Aufstieg erfolgt.

Die erste Mannschaft, mit den Stammschützen Thomas Brocher, Dirk Watermann, Karl-Heinz Dappen und Ulf Gronde, verstärkt durch Ersatzschütze Guido Weingran, besuchte zum Saisonauftakt die zweite Mannschaft des SC Tell Schmalbroich in Kempen. In einer entspannten Atmosphäre wurde der Gegner mit einem Spitzenergebnis von 1748 : 1776 Ringen, einem Ring über Vereinsrekord, also einem Ringschnitt von 592 Ringen, geschlagen. Dabei gingen nicht nur 0:6 Punkte nach Hehn, es wurde auch die Tabellenführung in der höchsten Wettkampfklasse übernommen. In die Wertung kamen bei diesem Wettkampf Thomas Brocher mit 591 Ringen, Ulf Gronde mit 590 Ringen und Guido Weingran mit 595 Ringen. Dirk Watermann kam leider, wegen eines Bedienungsfehlers, mit 589 Ringen nicht in die Mannschaftswertung (es werden nur die besten drei Ergebnisse gewertet). Erfreulich war auch, dass Karl-Heinz Dappen mit 578 Ringen, nach langer Zeit endlich wieder einen kompletten Wettkampf durchstehen konnte.

Bis zum 05.05. (genauer Termin steht noch nicht fest) steht nun der nächste Wettkampf, diesmal auf der heimischen Anlage in Rheindahlen, gegen die erste Mannschaft des Vorjahressiegers SC Tell Schmalbroich I, u.a. mit der amtierende Weltmeisterin im Liegendschießen, Amelie Kleinmanns, an. Dann wird sich zeigen, ob unsere erste Mannschaft stark genug ist, auch hier zu bestehen.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.