Leichte Rückschläge in der Landesliga

Nachdem alle Mannschaften so hervorragend in die Landesligasaison gestartet waren, gab es zwischenzeitlich nicht nur Punktgewinne sondern auch ein paar unglückliche Punktverluste.

So verlor die erste Kleinkaliber-Liegend-Mannschaft gegen den Top-Favoriten SC Tell Schmalbroich um die amtierende Weltmeisterin Amelie Kleinmanns mit 0:6 Punkten. Amelie schoss dabei das maximale Ergebnis von 600 Ringen. Da konnte auch unser Thomas Brocher mit hervorragenden 596 Ringen nichts gegen ausrichten. Die anderen Mannschaftsschützen blieben in diesem Wettkampf hinter ihren Möglichkeiten. So erzielte Guido Weingran lediglich 581 Ringe und Dirk Watermann 584 Ringe. Hinzu kam, dass Ulf Gronde, eigentlich ein sicherer 590er Schütze, nicht mit von der Partie war und die somit ersatzgeschwächte Mannschaft sein Fehlen nicht ausgleichen konnte. Wollen wir hoffen, dass der Rückkampf im August ein anderes Ende findet.

Die zweite Kleinkaliber-Liegend-Mannschaft konnte zunächst am 04.05.2019 in ihrem Heimkampf in Rheindahlen gegen den BSV Einigkeit Holthausen mit 2:0 und 6:0 Einzelpunkten gewinnen. In ihrem Auswärtskampf musste sie sich jedoch gegen die dritte Mannschaft des SC Tell Schmalbroich mit 2: 0 geschlagen geben. Diese Niederlage war insgesamt gesehen sehr unglücklich, da Günter Nickel mit einem Ergebnis von 581 zu 582 sowie Lothar Beeck mit 567 zu 569 Ringen jeweils ihre Einzelpunkte nur sehr knapp abgeben mussten. In der Gesamtringzahl waren die Hehner mit 1726 Ringen, dank des Ergebnisses von Hardi Meyers mit 578 Ringen, jedoch besser als der Gastgeber aus Schmalbroich, der nur 1722 Ringe hatte.

Die erste KK-Auflage-Mannschaft fing sich in ihrem zweiten Ligakampf eine deftige Klatsche ein, und dies, obwohl sie mit 875 Ringen ein für sich gutes Ergebnis erzielen konnte. Doch die Gastgeber aus Schiefbahn waren an diesem Tag mit 886 Ringen überragend und gewannen auch nach Punkten mit 2:0 sowie 6:0 Einzelpunkten. Da nutzte es auch nichts, dass Fredi Hermes mit 293 Ringen sein bisher bestes Saisonergebnis geschossen hatte.

Die weiteren Ergebnisse und aktuellen Punktestände könnt ihr den Ergebnistabellen entnehmen.

Guido Weingran

Sportwart

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.