Termine für Jugendtraining in der Turnhalle in Hehn

 

AUFGRUND DER SCHLIESSUNG DER HEHNER TURNHALLE FÄLLT

DAS JUGENDTRAINING BIS MINDESTENS 19. APRIL AUS !

 

UPDATE:

An dieser Stelle findet ihr immer aktuell die nächsten Termine für unser Probetraining im Sportschießen mit den Lichtgewehren und der Lichtpistole, das  dienstags in der Turnhalle in Hehn stattfindet !

ACHTUNG: das Training findet ab sofort jeden 2. und 4. Dienstag im Monat statt.  

Datum   Uhrzeit   Zusatzinformation
Dienstag 10.03.20        Absage wegen Schließung der Turnhalle
Dienstag 24.03.20       Absage wegen Schließung der Turnhalle
Dienstag 04.04.20       Absage wegen Schließung der Turnhalle
Dienstag 28.04.20   17:00 - 18:30    
        für die Sommermonate ist zur Zeit kein Training geplant

Wir freuen uns auf Euer Kommen !

Terminänderungen oder einen Ausfall des Trainings bitte immer auf dieser Seite prüfen !

 


Das Schießen mit unseren Lichtgewehren und der Lichtpistole ist auf dem Pfarrfest gerade bei den Jüngeren sehr gut angekommen und wir konnten feststellen, dass nicht nur das Interesse für diesen Sport sondern auch eine Menge Talent bei vielen jungen Besuchern vorhanden sind.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, ab dem 29.Oktober diesen Jahres im ein- bis zwei-Wochen Rhythmus jeweils dienstags von 17:00 – 18:30 Uhr im Pfarrheim in Hehn ein kostenloses Training für Jugendliche ab 8 Jahren anzubieten.

Bei diesem Training mit hochwertigen Lichtwaffen - oder auch Simulatoren - der Fa. Feinwerkbau wird nicht mit Munition, sondern nur mit Lichtpunkten auf eine elektronische Zielscheibe geschossen. Die Ergebnisse werden dabei auf einem kleinen Bildschirm angezeigt.

Diese Art des Jugendtrainings ist ohne Alterseinschränkung erlaubt und wird z.B. in Bayern bereits für Kinder ab 6 Jahren angeboten. Es fördert das frühzeitige korrekte Erlernen der Abläufe beim Sportschießen und dient somit als ideale Vorbereitung auf das Schießen mit Luftgewehren und -pistolen, welches bei uns frühestens ab 12 Jahren angeboten wird. Außerdem hat das Sportschießen mit seinen klaren und ruhigen Bewegungsabläufen eine positive Auswirkung auf die Konzentrationsfähigkeit und kann auch jungen Menschen mit ADHS helfen.

Zusätzlich möchten wir demnächst an den Trainingstagen auch das noch recht neue jedoch immer populärer werdende Blasrohrschießen anbieten, welches auch für Erwachsene interessant ist. Das Material ist bereits vorhanden, jedoch müssen noch einige rechtliche Anforderungen geklärt werden. Sobald wir das Blasrohrschießen anbieten können werden wir das an dieser Stelle bekannt geben.

In den kommenden Wochen werden wir durch Veröffentlichungen im WIR sowie Plakate und Flyer genaue Informationen zum Startzeitpunkt geben und hoffen auf Ihr/Euer Interesse und eine rege Teilnahme.

Der Vorstand

Alle Vereinsmitglieder, die uns gerne beim Jugendtraining unterstützen möchten, melden sich bitte beim Vorstand. Wir sind für jede Hilfe dankbar !

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.