Ligawettkämpfe in der Kreis-, Bezirks- und Landesliga

Nach vielen Stunden und Schüssen haben nun alle unsere Mannschaften die Ligawettkämpfe für die Saison 2019 abgeschlossen.

Als erstes endeten die KK-Auflage-Schützen in der Landesliga am 17.09. mit ihren Wettkämpfen. Vor der Saison mit dem Ziel gestartet die Klasse zu halten, musste sich die erste Auflagemannschaft, am Ende der Saison, bedingt durch zahlreiche Ausfälle in der Saison, mit dem Abstieg in die zweite Gruppe der Landesliga anfreunden.

In der Bezirksliga konnte die Luftgewehr Mannschaft die Klasse halten. Guido Weingran erreichte dabei mit einem Ringdurchschnitt von 378,75 Ringen in der Einzelwertung den 1. Platz. Heiner Hansen belegte mit einem Schnitt von 351,25 Ringen den 20. Platz und Eric Leupold konnte in seinem ersten Jahr den 27. Platz erreichen. Alle anderen Schützen hatten weniger als vier Wettkämpfe.

Ein weiteres Team in der Bezirksliga war die Luftgewehr-Auflagemannschaft. Sie war gestartet, um den Aufstieg in die Landesliga zu erreichen. Leider konnte sie das gesteckte Ziel nicht realisieren so dass sie in der nächsten Saison einen weiteren Versuch starten kann. Fredi Hermes konnte mit einem überragenden Ringschnitt von 299 Ringen den 2. Platz in der Einzelwertung belegen. Bert Kerfers kam auf Platz 12, dicht gefolgt von Eric Leupold auf Platz 13, Elke Rögge auf Platz 20 und Klaus Heinrichs auf Platz 21.

Die erste Sportpistolenmannschaft sicherte sich in der Bezirksliga, wie im letzten Jahr, einen Mittelfeldplatz. Thomas Kessels errang dabei in der Einzelwertung einen hervorragenden vierten Platz gefolgt von Frank Wefers auf Platz fünf. Manfred Proske wurde 23ter und Meiko Schikowski 25ter.

In der Kreisliga belegten die Luftgewehr-Auflagemannschaften 2 bis 4 auch die Plätze 2 bis 4. In der Einzelwertung konnte Stefan Model den zweiten Platz mit einem Ringdurchschnitt von 296,33 Ringen erreichen. Auf den nachfolgenden Plätzen folgten dann die übrigen dreizehn Schützen der SG Hehn. Dabei starteten in der zweiten Mannschaft die Schützen Meiko Schikowski, Eckhard Awiszus, Josef Wehnen, Werner Jungblut und Wolfgang Eisenblätter. Die dritte Mannschaft trat in der Besetzung Stefan Model, Bernd Schipperges, Wilma Arzate und Karl-Heinz Schipperges an und die vierte mit den Schützen Roland und Beate Franken, Wilfried und Regina Weitz und Manfred Proske.

Die zweite Luftpistolenmannschaft musste sich in der Kreisliga nur knapp geschlagen geben. Durch eine unglückliche Niederlage am Anfang der Saison musste sie die entscheidenden Punkte abgeben. Eric Leupold, unser Newcomer, belegte jedoch direkt auf Anhieb den zweiten Platz in der Einzelwertung mit einem Ringschnitt von 342,33 Ringen. Auf Platz vier folgte Wilbert Schneiders.

In der Kreisliga Gruppe 2 startete unsere zweite Sportpistolenmannschaft. Sie belegte mit den Schützen Wilbert Schneiders, Regina Weitz, Ralf Nixdorf und Hans Bohnen den dritten Platz.

Alle exakten Platzierungen könnt ihr den Ergebnislisten im Anhang entnehmen.

Guido Weingran

Sportwart

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.