Meisterschaftssaison 2021 beginnt

Liebe (aktiven) Vereinsmitglieder,

die Meisterschaftssaison 2021 steht vor der Tür.

Auch wenn die Welt immer noch mit der Corona Pandemie zu kämpfen hat, wollen wir versuchen, unsere Vereinsmeisterschaften 2021 unter Einhaltung aller Verhaltens- und Hygieneregeln durchzuführen. Bedingt durch die Situation sind die Kapazitäten zwar etwas eingeschränkt, dies können wir jedoch durch einen frühzeitigen Start kompensieren.

Daher besteht ab dem 26.08.2020 bis zum 16.10.2020 jeden Mittwoch und Freitag ab 17:00 Uhr in Rheindahlen die Möglichkeit, in den jeweiligen Disziplinen die Vereinsmeisterschaft zu schießen. Derzeit stehen drei KK-Bahnen und sechs Luftdruckbahnen zeitgleich zur Verfügung.

Die Schützen der Disziplin Zimmerstutzen bitte ich um einen Terminvorschlag, vielleicht an einem Dienstag Abend, da dann der KK-Stand umgebaut werden muss.

Ich möchte Euch auch noch darauf aufmerksam machen, dass dieses Jahr nicht in allen Freihand-Gewehrdisziplinen die Kreismeisterschaft geschossen wird und somit die Vereinsmeisterschaftsergebnisse gegebenenfalls als Qualifikationsergebnis für die Bezirksmeisterschaft gewertet werden müssen. Dies betrifft wahrscheinlich die Disziplinen KK-3x20, KK-3x40, KK-50 Meter Stehend und eventuell KK-Liegend sowie Zimmerstutzen. Dies sind alles Disziplinen, in denen die Hehner Schützen bei der Kreismeisterschaft unter sich sind.

Falls es Änderungen bezüglich der Disziplinen geben sollte, in denen Ihr für die SG Hehn schießt, bitte ich um zeitnahe Mitteilung ! Über jede neue Disziplin, die Du mit schießen möchtest freuen wir uns natürlich ! Sollte keine Mitteilung erfolgen, gehe ich von den Disziplinen der aktuellen Saison aus. Dies wird dann auch entsprechend bei der Meldung zum Kreis so gehandhabt.

Schöne Grüße

Guido Weingran

(Sportwart)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.