Fahnenzug der SG Hehn feiert 40-jähriges Bestehen

Quelle: Stadtspiegel Ausgabe vom 06.06.2018 (Autor: Franz Josef Ungerechts)

 

"Seinen 40. Geburtstag feiert in diesem Jahr der Fahnenzug der Schützengesellschaft Hehn.

Wenn auch mit wechselnder Mannstärke, ist der Fahnenzug eine homogene Truppe, eine Mischung aus Jung und Alt. Mit Rolf Thelen (1997), Johannes Pflipsen (2012) und Franz Josef Ungerechts (2006 und 2017) stellte der Fahnenzug drei Schützenkönige und auch drei Brudermeister für die St.-Michaels-Bruderschaft.

Phillip Tenhaak führt als Offizier die Truppe an, nicht weil er als Lehrer logischerweise die erzieherisch nötige Reife besitzt, sondern im Reigen der reiferen Männer der Jüngste ist und als solcher die Zukunft des Fahnenzuges weiterhin schmieden kann."

  Stadtspiegel, 06.06.18

 

Die Sportschützen der SG Hehn gratulieren auf diesem Weg ebenfalls ganz herzlich und danken den Mitgliedern des Fahnenzuges für den Einsatz für den Verein und das Repräsentieren der Vereinsfahne beim Schützenfest in Hehn und auf vielen weiteren öffentlichen Veranstaltungen im ganzen Jahr.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.