Danke an alle Mitglieder für eine tolle Nikolausfeier

Danke, dass Ihr alle so zahlreich zur Nikolausfeier erschienen seid !

Wir hoffen, Ihr hattet einen schönen Abend !

Uns hat gefreut das viele, die man schon lange nicht mehr gesehen hat, der Einladung gefolgt sind und mit dazu beigetragen haben, aus einer kleinen Feier einen solch tollen Abend zu machen.

Damit auch alle die, die an dem Abend verhindert waren, erfahren wie es war, schildern wir es mal aus unserer Sicht.

Als wir den Saal betraten waren die Tische festlich gedeckt, die Getränke und das Essen standen bereit. Im Hintergrund erklang etwas Musik. Nachdem sich der Saal gefüllt hatte, es waren letztendlich über 50 Personen, läutete unser Vorsitzender, Wilbert Schneiders, den Abend ein. Hierbei sprach er im Hinblick auf die Entwicklung des Vereins seit den 70ern ein paar nette Worte, gab den Ablauf des Abends bekannt und eröffnete das Buffet.

Der Sauerbraten, Fisch und die Pute waren angerichtet und schienen auch zu schmecken. Vom Sauerbraten war jedenfalls beim Aufräumen nichts mehr da. Dazu gab es ein zünftiges Bier oder ein gepflegtes Glas Wein, das passte ! Abschließend kam dann der Nachtisch mit einer Spekulatiuscreme und einer weißen Mousse au Chocolat. Beides war himmlisch!

Nach dieser Stärkung wurde das Partnerschießen mit unseren Lichtgewehren durchgeführt, nach anfänglicher Skepsis stieg die Begeisterung rasch, so das letztendlich so gut wie alle an dem Schießen teilgenommen hatten. Die Preise gingen an Roland Zachau mit seiner Frau Nicole, Thomas Brocher mit seiner Frau Petra, Wilbert Schneiders mit seiner Frau Martina und Guido Weingran mit seiner Frau Petra. So wie es sich an dem Abend anhörte können wir darauf hoffen, dass aus diesem Schießen ein paar Damen zukünftig im Auflagebereich die Mannschaften unterstützen könnten.

Nach dem Schießen folgte dann die Ehrung der Vereinsmeister 2019 durch unseren Sportwart.

 

die Vereinsmeister 2019 (v.l.n.r. )

hintere Reihe: Bert Kerfers, Meiko Schikowski, Josef Wehnen, Fredi Hermes, Hans-Joachim Prosten, Karl-Heinz Dappen, Kerstin Müller, Bernd Schipperges, Roland Franken, Beate Franken

vordere Reihe: Ralf Nixdorf, Ehrenmitglied Karl-Heinz Schipperges, Wilbert Schneiders, Heiner Hansen, Lothar Beeck, Laura Schulz, Nils Deckers

Abschließend nahm Wilbert Schneiders in Zusammenarbeit mit dem Ehrenvorsitzenden Bert Kerfers und Ehrenmitglied Karl-Heinz Schipperges, alias Schuster, die Ehrung der Deutschen Meister 2019 im KK Liegendschießen, Thomas Neuhausen und Guido Weingran vor. Der dritte im Bunde, Wolfram Ecker, war beruflich verhindert. Als Landestrainer des hessischen Verbandes musste er mit seinen Schützlingen zur Sichtung für die EM in Osijek nach München.

  Thomas Neuhausen, Guido Weingran

Der Abend war nun schon weit fortgeschritten, wir näherten uns Mitternacht, der Saal war aber immer noch picke packe voll.

Dann lüftete Guido Weingran noch eine kleine Überraschung. Alle Buffet-Bändchen hatten eine Nummer und diese Nummer war auch gleichzeitig ein Los. Verlost wurden drei Kaninchen. Die glücklichen Gewinner waren Josef Wehnen, Lothar Beeck, der jetzt einen Kochkurs macht, und Wilbert Schneiders. Wir hoffen, dass ihnen der Gewinn einen tollen Weihnachtsbraten beschert und hervorragend schmeckt!

Damit war der offizielle Teil des Abends beendet. Anschließend wurde bei der einen oder anderen Hefekaltschale gesellig zusammengestanden und geklönt. Um zwei Uhr gingen dann so langsam die Lichter aus und alle verabschiedeten sich mit einem breiten Grinsen im Gesicht.

So macht Vereinsarbeit richtig Spaß !

Wir wollen hoffen, dass Ihr bei der nächsten Feier wieder dabei seid. Ebenso wäre es toll wenn alle, die diesmal leider verhindert waren, noch dazu stoßen würden.

Falls Ihr Bilder vom Abend oder Anregungen habt könnt Ihr uns diese gerne per Mail zusenden!

 

Herzlichen Dank an ALLE !

Der Vorstand

 

Das tolle Essen wurde geliefert von

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.