LVM 2018 - Zwei Hehner Vize-Landesmeister

Die Wettkämpfe der Landesverbandsmeisterschaften sind gestern in der Disziplin KK-60S-Liegend mit einem weiteren Vizemeister-Titel in der Einzelwertung für die Hehner Schützen zu Ende gegangen.

Wolfram Ecker holte sich den 2.Platz bei den Herren III mit 591 Ringen. Die 1. Mannschaft, ergänzt durch Thomas Neuhausen (4.Platz, 589 Ringe) und Guido Weingran (7.Platz 587 Ringe) wurde mit insgesamt 1767 Ringen Landesmeister und tritt, ebenso wie die Einzelschützen Thomas Brocher (8.Platz, 587 Ringe) und Dirk Watermann (9.Platz, 586 Ringe) für die SG Hehn bei den Deutschen Meisterschaften in München an.

Mit dem KK-Sportgewehr 3x20 schaffte Guido Weingran mit 555 Ringen ebenfalls einen Platz auf dem Treppchen, er wurde am Samstag 3. bei den Herren III und wird auch in dieser Disziplin bei der DM in München starten.

Alle Ergebnisse der Hehner Schützen bei den Landesverbandsmeisterschaften 2018 findet ihr im Anhang.

Hehner Schützenbote 01/18 ist online

Im Anhang findet ihr den neuen Hehner Schützenboten Ausgabe 01/18 von Juni 2018.

In den nächsten Tagen wird dieser natürlich auch wieder in Papierform an den bekannten Orten in Hehn zur Mitnahme ausgelegt.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (HSB 18-01.pdf)HSB 01/181163 kB

Gruppeneinteilung für die Kreis- und Bezirksliga

Auch in der Kreis- und Bezirksliga können die Ligakämpfe endlich beginnen.

Die Gruppeneinteilungen wurden uns von den Verantwortlichen zugesendet.

Nachfolgend die Gruppeneinteilungen und die Wettkämpfe, die durch diese Einteilung erfolgen.

 

Luftgewehr Freihand in der Kreisliga Neuss 

1

Schützengesellschaft Hehn 1910 e.V. II. Mannschaft

2

Seb. SpSch. Holzbüttgen I.

3

SSG Büttgen I.

4

Schülu B.-Driesch I.

5

HSS Straberg III.

6

Seb. SpSch. Holzbüttgen II.

7

SSV Reuschenberg II.

Endtermin 30.09.2018

SG Hehn – SSG Büttgen I.

Seb. SpSch. Holzbüttgen I. – SG Hehn

Endtermin 30.10.2018

SG Hehn – SSV Reuschenberg II.

Schülu B.-Driesch I. – SG Hehn

Endtermin 30.11.2018

SG Hehn – HSS Straberg III.

Seb. SpSch. Holzbüttgen II. – SG Hehn

 

 

Luftgewehr Auflage Kreisliga 

1

MG Sport Schützen I

2

Schützengesellschaft Hehn 1910 e.V. II. Mannschaft

3

Schützengesellschaft Hehn 1910 e.V. III. Mannschaft

4

SG Windberg I

5

SV Falkenauge Hardt I

Zunächst         

SG Hehn II – SG Hehn III

SG Hehn III – SG Hehn II

 

Danach für die zweite Mannschaft

SG Hehn II – MG Sport Schützen I

SG Hehn II – SV Falkenauge Hardt 1

MG Sport Schützen I – SG Hehn II

SG Windberg I – SG Hehn II

 

Danach für die dritte Mannschaft

SG Hehn III – SG Windberg I

SG Hehn III – SV Falkenauge Hardt I

MG Sport Schützen I – SG Hehn III

SV Falkenauge Hardt I – SG Hehn III

 

KK 50 Meter Auflage Kreisliga 

1

Schützengesellschaft Hehn 1910 e.V. II. Mannschaft

2

SSV Falke Königshoven II

3

Schützengesellschaft Hehn 1910 e.V. III. Mannschaft

4

SG Bungt II

5

SG Bungt III

6

Orkener Sportschützen I

Zunächst          

SG Hehn II – SG Hehn III

 

Danach für die zweite Mannschaft

SG Hehn II – SG Bungt II

SG Hehn II – Orkener Sportschützen I

SSV Falke Königshoven II – SG Hehn II

SG Bungt II – SG Hehn II

SG Windberg I – SG Hehn II

 

Danach für die dritte Mannschaft

SG Hehn III – SSV Falke Königshoven II

SG Hehn III – SG Bungt II

SG Hehn III – SG Bungt III

SG Bungt III –SG Hehn III

Orkener Sportschützen I – SG Hehn III

 

KK 25 Meter Pistole Kreisliga

1

SSF Korschenbroich I

2

Gladbacher SV 1836 I

3

SG Bungt I

4

PSV MG I

5

SSF Korschenbroich II

6

Schützengesellschaft Hehn 1910 e.V. II. Mannschaft

7

St. Sebastianus Eicken I

8

PSV MG II

Endtermin: 16. Dezember

SG Hehn II – SSF Korschenbroich I

SG Hehn II – SSF Korschenbroich II

SG Hehn II – St. Sebastianus Eicken I

Gladbacher SV 1836 I – SG Hehn II

SG Bungt I – SG Hehn II

PSV MG II – SG Hehn II

 

Luftgewehr Auflage Bezirksliga 

1

Hubertus Straberg II

2

SSV Falke Königshoven I

3

Eustachius B.-Vorst

4

Schützengesellschaft Hehn 1910 e.V. I. Mannschaft

5

BSV Dormagen

6

Hubertus Straberg III

7

Sp.Sch. Evinghoven

Endtermin: 16. Dezember

SG Hehn I – Hubertus Straberg II

SG Hehn I – Hubertus Straberg III

SG Hehn I – Sp.Sch. Evinghoven

SSV Falke Königshoven I – SG Hehn I

Eustachius B.-Vorst – SG Hehn I

BSV Dormagen – SG Hehn I

 

Luftpistole Bezirksliga

1

Schützengesellschaft Hehn 1910 e.V. I. Mannschaft

2

Seb. Holzbüttgen II

3

SSV Reuschenberg

4

S.G. Pittenberg

5

SSV Neuss 62

6

Sp.Sch. Evinghoven

7

Sch.Sch. Grevenbroich

Endtermin: 16. Dezember

SG Hehn I – SSV Reuschenberg

SG Hehn I – Sch.Sch. Grevenbroich

SG Hehn I – SSV Neuss 62

Seb. Holzbüttgen II – SG Hehn I

S.G. Pittenberg – SG Hehn I

Sp.Sch. Evinghoven – SG Hehn I

 

KK 25 Meter Pistole Bezirksliga

1

Seb. Holzbüttgen II

2

KLS Allerheiligen

3

Schützengesellschaft Hehn 1910 e.V. I. Mannschaft

4

BTC 3M Neuss

5

SSG Büttgen

6

Rheydter SSV

7

MG Sp.schützen

Endtermin: 16. Dezember

SG Hehn I – Rheydter SSV

SG Hehn I – BTC 3M Neuss

SG Hehn I – KLS Allerheiligen

Seb. Holzbüttgen II – SG Hehn I

SSG Büttgen – SG Hehn I

MG Sp.schützen – SG Hehn I

 

 

 

Familiensporttag des SSB am Sonntag den 08.07.2018

Liebe Vereinsmitglieder, wir brauchen Euch !

 

Am Sonntag den 08.07.2018 findet im Grenzlandstadion der Familiensporttag der Stadt Mönchengladbach, organisiert durch den Stadtsportbund, statt.

Wir sind als einziger Verein in der Sportart Schießen auf dieser Veranstaltung vertreten. Um unseren Sport und Verein entsprechend zu repräsentieren benötigen wir noch Unterstützung. Insbesondere benötigen wir ein Auto mit Anhänger-Kupplung (Anhänger ist vorhanden, Fahrer auch).

Die Zeiten, die Ihr auf dieser Veranstaltung ableistet, werden natürlich als Arbeitsstunden angerechnet.

 

Bitte meldet Euch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alternativ könnt Ihr Euch auch in Rheindahlen am „schwarzen“ Brett in die Liste eintragen.

 

Es werden Helfer zum Auf- und Abbau, als auch für die Betreuung der Interessierten benötigt.

Der Aufbau beginnt um 10:00 Uhr im Grenzlandstadion, die Veranstaltung beginnt um 12:30 Uhr und endet um 17:00 Uhr.

Der Abbau beginnt um 17:00 Uhr und wird bei reger Beteiligung max. 1 Stunde dauern.

 

Alleine kann der Vorstand dieses Event nicht stemmen, da zeitgleich auch Vorstandsmitglieder auf der Landesmeisterschaft sind !

Bitte helft uns, diese einmalige Chance zur Mitgliederwerbung zu nutzen.

 

Schöne Grüße

Der Vorstand

LVM 2018 - Bert Kerfers in Topform

 

Bei den Landesverbandsmeisterschaften im Auflagebereich konnten unsere Schützen endlich zeigen was in Ihnen steckt. Allen voran Bert Kerfers, der nach seiner Augen-OP im letzten Jahr nun ganz nach vorne prescht.

Der Auftakt im Auflagebereich fand in Frechen vom 11. – 13.05.2018 mit dem Luftgewehr statt. Bei einem Starterfeld von insgesamt über 1200 Aufgelegt-Schützen erreichte die erste Senioren III-V Mannschaft den tollen 13ten Platz. In der Einzelwertung stach Hans-Joachim Prosten hervor. Er belegte mit 313,3 Ringen den 6ten Platz in der Einzelwertung. Seine Mannschaftskollegen Bert Kerfers (310,8 Ringe) und Fredi Hermes (308,9 Ringe) belegten die Plätze 14 und 33. In der zweiten Mannschaft schossen Eckhard Awiszus, Werner Jungblut und Schuster. Sie konnten mit 912,4 Ringen den 56ten Platz erringen. Ein weiterer Einzelschütze war Wolfgang Eisenblätter der 294,5 Ringe erzielte.

Die Senioren I-II Mannschaft belegte den 103ten Platz. Die Einzelschützen Stefan Model, Wilma Arzate und Josef Wehnen belegten in dem riesigen Starterfeld mittlere Plätze. Meiko Schikowski, der als Einzelkämpfer unterwegs war, schloss sich mit seiner Leistung seinen Kollegen mit einem 77ten Platz an.

Weiter ging es mit dem KK-100 Meter Auflage Wettbewerb am Wochenende vom 31.05. – 01.06.2018. In dieser Disziplin war es im Vorfeld schon recht schwer sich zu qualifizieren, da die Standkapazitäten im 100 Meter Bereich recht begrenzt sind. Daher ließ der Landesverband auch auf zwei Ständen (Holthausen und Siegburg) parallel schießen. In diesem erlesenen Starterfeld rückten unsere Auflageschützen noch etwas näher an die Podiumsplätze. Zunächst erzielte Bert Kerfers 313,5 Ringe und erreichte mit 0,5 Ringen hinter der Bronze-Medaille den undankbaren vierten Platz. Fredi Hermes stand Bert ergebnismäßig in kaum etwas nach. Mit nur 0,3 Ringen weniger erreichte er in seiner Klasse den siebten Platz. Auch ein super Ergebnis! Der letzte im Bunde war Hans-Joachim Prosten. Gegenüber dem Luftgewehr Wettbewerb schwächelte J er etwas und erzielte für seine Verhältnisse durchwachsene 310,1 Ringe. Damit belegte er den 14ten Platz.

Der abschließende Wettbewerb KK-50 Meter Auflage der Senioren II – V am 09. und 10.06. sollte das Highlight werden. Unsere Jungs waren erst spät dran, Startzeit um 17:20 Uhr, letzte Lage, kurz vor der Siegerehrung. Die Mannschaft hatte erst am Donnerstagabend auf der Anlage in Ratingen einen Ligakampf klar gewonnen. Also beste Voraussetzungen, man war optimal vorbereitet. Und siehe da, der Aufwand den man betrieben hatte zahlte sich aus. Bert Kerfers scheinbar in der Form seines Lebens schafft es endlich aufs Treppchen zu kommen. Er belegt nach 30 Wertungsschüssen mit 308,0 Ringen den zweiten Platz und ist damit Vizelandesmeister. Ein toller Erfolg! Seine Mannschaftskollegen Fredi Hermes und Hans-Joachim Prosten waren nicht ganz so erfolgreich. Die Mannschaft belegte jedoch mit 906,0 Ringen den sechsten Platz.

Bert Kerfers, zweiter von rechts, bei der Siegerehrung

Neben den so spannenden Wettbewerben im Aufgelegt-Bereich wurden natürlich auch andere Disziplinen ausgetragen. So traten Laura Schulz und Guido Weingran in der Disziplin KK-50 Meter Freihand und Guido Weingran in der Disziplin KK 3 x 40 an. Hier konnten jedoch lediglich Plätze im Mittelfeld belegt werden. Wir hoffen jedoch, dass die eine oder andere Medaille noch nach Hehn kommt. Nachfolgend alle bisherigen Ergebnisse der Hehner Schützen.

 

Guido Weingran

Sportwart 

 

 

Fahnenzug der SG Hehn feiert 40-jähriges Bestehen

Quelle: Stadtspiegel Ausgabe vom 06.06.2018 (Autor: Franz Josef Ungerechts)

 

"Seinen 40. Geburtstag feiert in diesem Jahr der Fahnenzug der Schützengesellschaft Hehn.

Wenn auch mit wechselnder Mannstärke, ist der Fahnenzug eine homogene Truppe, eine Mischung aus Jung und Alt. Mit Rolf Thelen (1997), Johannes Pflipsen (2012) und Franz Josef Ungerechts (2006 und 2017) stellte der Fahnenzug drei Schützenkönige und auch drei Brudermeister für die St.-Michaels-Bruderschaft.

Phillip Tenhaak führt als Offizier die Truppe an, nicht weil er als Lehrer logischerweise die erzieherisch nötige Reife besitzt, sondern im Reigen der reiferen Männer der Jüngste ist und als solcher die Zukunft des Fahnenzuges weiterhin schmieden kann."