DSB-Pokal Luftgewehr

Die Mannschaft besteht aus 8 Schützen, davon 1 x m/w/d < 21 Jahre, 1 x Herren / Damen I oder II, 1 x Herren / Damen III oder IV, mindestens 1 weibliche Teilnehmerin, Schülerklasse ist nicht startberechtigt, Rest beliebig.  

Bisher startberechtigte Schützinnen und Schützen

  • Brocher, Thomas (Herren III)
  • Deckers, Nils (Herren I)
  • Dimke, Kirsten (Damen I)
  • Ditges, Max (Jugend)
  • Engel, Jens (Herren II)
  • Göbel, Tobias (Herren I)
  • Hansen, Heiner (Herren IV)
  • Issel, Heinz-Gerd (Herren III)
  • Kraska, Miriam (Damen I)
  • Linges, Paul (Herren IV)
  • Meyers, Hardi (Herren III)
  • Müller, Kerstin (Damen II)
  • Münch, Alina (Damen I)
  • Peglow, Sascha (Herren I)
  • Schabestiel, Laura (Damen I)
  • Weingran, Guido (Herren III)

Mannschaften:

  • Königlich privilegierte Feuerschützengesellschaft “Der Bund” Allach I (BY)
  • SV Herxheim e.V. I (PF)
  • Schützengesellschaft Hehn 1910 e.V. I (RH)
  • SV “Im Grunde” Marenbach e.V. I (RH)

In der Disziplin Luftgewehr qualifizieren sich die zwei Erstplatzierten Mannschaften der 4 Gruppen für das DSB-Pokal-Finale. Das DSB-Pokal-Finale wird am Samstag, den 21.September 2024 auf den Schießständen der Schützengesellschaft von 1433 Neumarkt e.V., Kerschensteinerstraße 9, 92318 Neumarkt (Oberpfalz) (voraussichtlich Luftgewehr + Luftpistole) und Schützenverein „Eichenlaub“ Sondersfeld e.V., Sondersfeld 36, 92342 Freystadt (voraussichtlich Luftgewehr – Auflage + Luftpistole – Auflage) ausgetragen.


Die Vorkampf-Paarungen sind:

  1. Schützengesellschaft Hehn 1910 e.V. –  SV “Im Grunde” Marenbach e.V. (Endtermin 14.04.2024)
  2. SV Herxheim e.V. I – Schützengesellschaft Hehn 1910 e.V. (Endtermin 26.05.2024)
  3. Kgl. priv. FSG “Der Bund” Allach I – Schützengesellschaft Hehn 1910 e.V. (Endtermin 07.07.2024)